Mittwoch, 21. März 2018

Die Leipziger Buchmesse // Gewinnspiel



Wie versprochen hab ich heute ein Messegewinnspiel für die Daheimgebliebenen für euch.
Ich will auch gar nicht so viel quatschen, das hab ich die letzten Tage schon gemacht. :-D
Wie ihr wisst, was ich mit Katharina Groth auf der Messe unterwegs und nun guckt mal, was ich Tolles für euch hab:


 Ein signiertes Hardcover-Buch von "Schattensplitter - Prinzessin von Mawuria"! 

 Und... 


... ein ganzer Haufen voll wahnsinniger toller Goodies und ein Goodiebag von Katharina Groth passend zum Buch! 

Wenn das alles nichts ist, dann weiß ich auch nicht. ^^ 

Was müsst ihr tun, um zu gewinnen? 


1. Ihr dürft nicht auf der Buchmesse gewesen sein! (Ich bitte um Ehrlichkeit...)

2. Hinterlasst einfach einen netten Kommentar (hier oder in Facebook). Was habt ihr zuletzt gelesen? Was lest ihr gerade? Was wollt ihr demnächst lesen? Ein Buch-Tipp? Ein mieses Buch, von dem ich die Finger lassen sollte? Egal was, hauptsache es dreht sich ums Buch.

 Optional, also keine Pflicht!

* Teilen ist natürlich gerne gesehen.

* Gebt mir einen FB Like -> Tilly Jones bloggt
* Gebt der Autorenseite einen Like -> Katharina Groth
* Gebt der Verlagsseite einen Like -> Gedankenreich Verlag



Teilnahmebedingungen
- Die Teilnehmer erklären sich bereit im Gewinnfall öffentlich genannt zu werden
- Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern besitzen
- Anspruch auf eine Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
- Keine Haftung für den Postversand
- Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Das Gewinnspiel läuft vom 21.3.2018 bis zum 04.04.2018
– Der Gewinner wird am 07.04.2018 hier in einem gesonderten Beitrag bekannt gegeben und hat dann 7 Tage Zeit, sich unter
tillyjonesbloggt(a)gmail.de zu melden (Betreff: Messegewinnspiel)
- Nach 7 Tagen wird neu gelost




So ihr Lieben, das war es auch schon. Ich hoffe, ich kann euch mit dem Buch und den Goodies eine Freude machen, auch wenn ihr nicht auf der Buchmesse wart. 


Liebe Grüße
Tilly











(Das Copyright von Text, Bildern und Illustrationen liegt bei den Verlagen, Autoren und/oder den Illustrationen, die im Impressum erwähnt werden.)

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Ein schönes Gewinnspiel und ein interessantes Buch, da versuche ich gerne mein Glück.
    Ich bin dieses Jahr leider daheim geblieben und hab meine "soziale" Seite raushängen lassen. :D
    Volles Programm - Versammlung von der Feuerwehr und Volleyballtunier mit den Jugendlichen der Jugendfeuerwehr. Aber Spaß hatte ich trotzdem.
    Ich lese gerade wieder Der Löwe des Kaisers - Der Aufstieg von Cornelia Kempf, da Anfang April der zweite Band erscheint und ich zur Leserunde eingeladen wurde. Da möchte ich natürlich gut vorbereitet sein, außerdem ist das Buch sooo gut :3
    Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch und rege Beteiligung beim Gewinnspiel!
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Tilly!

    Was für eine schöne Idee!

    Ich mache zwar bei deiner Verlosung nicht mit - ich hab das Buch ja schon - aber ich hab sie gerne auf meiner Gewinnspielseite geteilt!

    Ich drücke allen die Daumen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Na du,
    momentan lese ich das 4. HC der Serie "Das Erbe der Macht" sowie das Sachbuch "Das geheime Leben der Seele" und in der Mittagspause Kurzgeschichten von Andreas Gruber: "Ghost Writer". Empfehlen kann ich dir die High Fantasy Quest Schwertläufer (2 Bücher).
    Ganz lieben Dank übrigens für die Verlosung, die Buchmessen sind mir als Norddeutsche einfach zu weit weg.
    LG Christina P (Facebook: La Tina)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    Facebook funktioniert ja derzeit nicht, also lasse ich dir hier einen Kommentar da.
    Zur Messe konnte ich nicht, da ich arbeiten war. Aber wenn ich an das Wetter denke war es auch besser so und meinen Geldbeutel hat es auch geschont, dort wäre ich sicher Pleite gegangen.
    Ich habe so lange sehnsüchtig auf den 3. Teil von Götterfunke gewartet und nun ist er endlich da.
    Also habe ich jetzt mit Teil 1 Götterfunke lieb mich nicht noch einmal gestartet und rutsche alle drei durch.
    Danke für die Verlosung.
    LG Manu
    mschaeller@freenet.de

    AntwortenLöschen
  5. Halli Hallo,
    zur Messe konnte ich leider auch nicht, da sie viel zu weit weg ist von meinem Heim.. Momentn suchte ich die Trilogie von Teri Terry - "gelöscht". Nun bin ich beim 2. Band und kann meine Bestelllung des Finales kaum erwarten! Außerdem model ich gerade meinen Blog nach Blogspot um :D www.isasleseblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    zur Messe bin ich leider nicht gegangen, da an dem Tag meine Oma ihren 80sten Geburtstag gefeiert hat, habe aber gehört das es ziemlich cool war.
    Zureit ist mein Liebstesbuch "Feuerseele: Chroniken von Quiliaris" da mir die Story und der SChreibstil der Autoren mega gefällt und es einfach super ist. (Empfehle es jedem herzlich weiter, die Fantasygeschichten lieben)

    LG Qianru Chen
    chen.qingru@web.de

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Gewinnspiel. Ich habe zuletzt das Buch ES von Stephen King gelesen und würde es euch allen weiterempfehlen. Es ist einfach nur spannend von der ersten bis zur letzten Seiten.. Allerdings nichts für schwache Nerven. Daumen sind jetzt gedrückt! LG Julia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tilly,

    das ist lieb von Dir! ♥

    Ich war nicht, weil Leipzig mir zu weit weg ist. Auch wenn ich es für die Zukunft plane, weil ja doch immer viele nach Leipzig statt nach Frankfurt fahren.

    Zu letzt gelesen habe ich Foxcraft. Eine Kinderbuchtrilogie über Füchse, die magische Kräfte haben. Es gibt halt den Bösen, der alle Macht an sich ziehen will und alle Füchse versklaven will. Und eine junge Füchsin versucht die Welt zu retten. Rezi geht dazu bald online. Wie alt ist Deine Tochter nochmal? Vielleicht ist das ja was für sie. Es ist eine echt süße Geschichte.
    Gerade lese ich "Das Bernstein Teleskop". Das gefällt mir bis jetzt am besten von der Trilogie.
    Was hier schon bereit liegt ist "Gebrauchsanweisung fürs Lesen". Ich habe mal rein geschnuppert und zumindest ging mir bei den ersten paar Seiten das Herz auf.
    Unterwegs zu mir ist "Sag mir, was du kaufst, und ich sag dir, wer du bist". :) Da soll es auf eine witzige Art um Soziologie gehen. Der Autor ist preisgekrönter Science-Slammer.
    Und außerdem habe ich gerade gesehen, dass es eine neue CD von Wladimir Kaminer gibt. Ich LIEBE ihn. Ich habe auch zei neue CDs einmal von Elke Heidenreich (Frauen und Leidenschaften) und Jan Weiler (Eingeschlossene Gesellschaft). Die beiden mag ich auch sehr.
    Und wo ich hier gerade nochmal in meinem "Was ich gelesen habe"-Heft blätter, noch ein absoluter Buch-Tipp für Deine Tochter: Ocean City (https://hundertmorgen-wald.blogspot.de/2018/03/rezesnionocean-city.html#more). Richtig gut!
    Ein mießes Buch ist mir zum Glück schon länger nicht mehr unter gekommen.

    Herzlichste Grüße
    Petrissa


    AntwortenLöschen
  9. Kurz und knapp, ich würde mich riesig über diesen Gewinn freuen.

    AntwortenLöschen
  10. Hi Tilly,ich konnte leider nicht zur Buchmesse, da ich nun schon seit 2 Wochen mit einer fiesen Grippe kämpfe. Aber ich mache das Beste daraus und habe gerade mit dem neuesten BUch von Stephen und Owen King angefangen: Sleeping Beauties
    Bisher ist es sehr fesselnd, wenn man Mystery etwas Fantasy und den typisch abgedrehten Stephen King Stil mag.

    AntwortenLöschen
  11. I was not at the book fair, but I would have loved to have gone. I am waiting to read War Storm by Victoria Aveyard. I have been waiting for months, now I only have 2 more months to go. Liege Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Die Buchmesse ist zu weit weg...obwohl ich Buchbinder bin und früher öfters Buchmessen besucht habe,besonders in frankfurt vor der Haustür.Mache gerne mit...
    reinhardpitz@gmx.de

    AntwortenLöschen
  13. gerlinde kaneberg25. März 2018 um 19:30

    auf den 3. Teil von Götterfunke hab ich lange gewartet, würde mich freun

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    ich möchte auch gerne mitmachen:)

    Zuletzt gelesen habe ich das Buch "Was, wenn wir fliegen" von Kim Nina Ocker. das ist auch mein Lesetipp, denn ich war total begeistert!. Es dreht sich um das Zirkusleben und entführt in eine fast schon magische Welt:)

    Auf der Buchmesse war ich nicht, leider noch nie:(

    Lg Little Cat

    AntwortenLöschen
  15. Ich war nicht auf der Buchmesse.
    Mein Tipp: Blackout – Morgen ist es zu spät; Roman von Marc Elsberg
    Weiterhin viel Freude und Erfolg mit dem Blog

    elsabs@arcor.de

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tilly,

    ich war dieses Jahr nicht auf der Buchmesse, da etliche Klausuren und Hausarbeiten anstanden. Deshalb würde ich mir gerne mit diesem tollen Gewinn etwas Buchmesse nach Hause holen. Vielleicht habe ich ja Glück!
    Ich lese derzeit "Was man von hier aus sehen kann" von Leky und mag es bisher sehr gern, ich bin aber auch noch nicht allzu weit. :-) Bin gespannt, wie es mir gefallen wird - hat ja viele positive Bewertungen bekommen.

    Grüße, Jana
    (jaklein (at) uos.de)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tilly,

    ich habe als letztes "Das Café am Rande der Welt" gelesen und nachdem ich wirklich einige positive Rezensionen darüber gelesen habe, muss ich sagen, dass es mich leider nicht so begeistert hat. Vielleicht liegt es daran, dass ich mich eh schon etwas intensiver mit der Thematik (Sinn des (eigenen) Lebens) auseinandersetze, aber mir war es etwas zu einfach und nicht tiefgründig genug. Aber gut, man kann ja auch nicht alles gut finden. Derzeit lese ich "Alle Toten fliegen hoch" von Meyerhoff, und das mag ich bisher sehr gern.
    Auf der Buchmesse war ich nicht, da meine Oma ihren 80. Geburtstag gefeiert hat und Familie geht für mich definitiv immer vor.

    Hab ein schönes Osterfest!
    Sabine
    (Meine Email: schrumpelblume (at) web (punkt) de)

    AntwortenLöschen
  18. Hi Tilly,

    ich war dieses Jahr auch nicht auf der Büchermesse, da für dieses Wochenende schon lang ein Wellnesswochenende mit meinem Freund geplant war. Dort habe ich auch mein letztes Buch beendet - "Unterleuten" von Juli Zeh. Es war mein erstes Buch von ihr und hat mir sehr gefallen. Ich denke, ich werde mir nach und nach auch noch die anderen Bücher zulegen - an dem Hype ist etwas dran. :)

    Hoffe, du hast ein paar schöne Ostertage!

    Liebe Grüße,
    Barbara (Email, die ich leider nicht im Formular eingeben konnte: earlgreymitmilch (ät) gmx (punkt) de)

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen du Liebe,
    ich war dieses Jahr leider auch nicht auf der Buchmesse. Muss am Wochenende nämlich meist arbeiten und vor Ostern bekomme ich sowieso kein frei *haha*
    Eines der letzten Bücher die ich gelesen habe war "Götterblut" von Stella A Tack. Ich kann es dir absolut empfehlen. Ich habe das Buch direkt 2 mal lesen müssen weil ich es so toll fand. Was habe ich gelacht aber auch manchmal einfach nur mit dem Kopf geschüttelt. Außerdem bin ich total verknallt in einen der Nebencharaktere... MADOX <3
    Ah.. du musst es einfach selbst lesen, oder kennst du es vielleicht schon? :)

    Hoffe du hattest schöne Feiertage!
    Liebe Grüße
    Vanessa
    vanessaliest@gmx.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo und herzlichen Dank für die tolle Verlosung! Ich konnte leider auch dieses Jahr nicht zur Buchmesse, was echt schade war. Ich hoffe, im nächsten Jahr klappt es.

    Das letzte Buch, das ich gelesen habe, war "Origin" von Dan Brown. Es hat mir gut gefallen, war aber auch kein Riesenhighlight. Ich würde es aber noch weiterempfehlen. Zurzeit lese ich den 3. Teil der Endgame-Reihe. Die Reihe hat mir ausgesprochen gut gefallen und auch dieser Band begeistert mich. Als nächstes möchte ich Beautiful Lists lesen und bin schon sehr gespannt.

    Absolut nicht empfehlen kann ich "Isegrimm" von Antje Babenderde. Das Buch war wirklich nervtötend- langweilig und absoluter Gemischtwarenladen - mal Ökoroman, mal historisch, mal Krimi, mal Liebesgeschichte. Ein bisschen von allem, aber nichts so richtig. Dann lese ich doch lieber entweder einen richtig guten Fantasyroman oder einen guten Krimi.

    Liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  21. Huhu Tilly,

    Danke für dieses supertolle Gewinnspiel.
    Wäre dehr gerne auf der Buchmesse gewesen, doch leider war sie etwas zu weit weg...
    Das letzte Buch, das ich fertig gelesen habe war "Der letzte erste Blick" von Bianca Iosivoni. Kann ich jedem mit 110% weiterempfehlen! Werde mir auch bald weitere Bücher von ihr (Soul Mates, Der letzte erste Kuss...) besorgen :). Achja und Laura Kneidl ist übrigens auch supertoll :).
    Zurzeit lese ich "Die Räuber" von Schiller. Aber nur weil es Pflichtlektüre ist und auf dem Bildungsplan steht :/

    Ganz liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen

HINWEIS: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress, IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Feedback zu meinen Beiträgen freue ich mich.
Anstatt hier zu antworten, besuche ich dich auch gerne auf deinem Blog zurück.