Mittwoch, 10. Januar 2018

Cover Theme Day #5





"Cover Theme Day"! Eine Aktion, die ich bei Charleens Traumbibliothek entdeckt habe und die der Tod für meine Wunschliste sein wird. Aber da ich ja supergerne neue Bücher finde, muss ich hier einfach mitmachen!

Es gibt jede Woche ein bestimmtes Thema, zu dem ein passendes Buchcover zeigt werden muss.
Diese Woche ist das Thema: 


 Zeige ein Cover mit nur einer Person drauf


Okay. Gut. Da muss ich doch glatt mal schnell an mein Bücherregal gehen und gucken, was es so hergibt. 
*versinkt in herabfallenden Büchern* 

Ich lebe noch! Keine Sorge! Und ich hab eins gefunden. Ich denke, dass passt!



 

 Als der Captn getötet wird, geschieht das Unfassbare: Die Bande der Tiden reißen, der Clan zerfällt. Von nun an sind die Clan-Brüder nicht mehr als gewöhnliche Menschen. Es sei denn …

»Hol ihn zurück! Tu’s, oder wir werden zwei Gräber ausheben müssen!«

Carl, begnadeter Heiler und Gelehrter, jedoch alles andere als ein Krieger, steht vor der Wahl: Ignoriert er die Drohung und gibt sich einem unrühmlichen Ende hin, oder nutzt er seine Fähigkeiten als Weltenwanderer, um den Captn zu retten? Da fällt die Entscheidung nicht schwer. Wohl wissend, dass er damit das Weltengefüge gefährdet, folgt Carl dem Ruf der Tiden in fremde Welten und ferne Zeiten. Er rechnet mit allem, doch die Tiden sind nun einmal nicht berechenbar …

Der fulminante Auftakt der Fourfold-Saga:
Der Captn, seine Infanterie, der Diplomat, der Weltenwanderer: Sie sind ›Vier aus Eins‹ und ›Eins in Vier‹ – sie sind der Fourfold-Clan, verbunden durch eine uralte, mystische Kraft – verbunden durch die Tiden.

 * * *

Was sagt ihr? Gelesen hab ich es leider noch nicht, aber es schlummert schon auf meinem Kindle und ist alsbald dran!
Was fallen euch für Bücher mit nur einer Person drauf ein? 

Liebe Grüße
Tilly









(Das Copyright von Text, Bildern und Illustrationen liegt bei den Verlagen, Autoren und/oder den Illustrationen, die im Impressum erwähnt werden.)