Dienstag, 13. Februar 2018

Neue Welten im Januar / Februar



Lange ist es her, aber hier hab ich mal wieder einige Neuzugänge für euch. Es sind tatsächlich 14 an der Zahl, wobei fast alles eBooks sind. Und mein Kindle hat noch ganz viel Platz. :-D Die meisten habe ich im Zuge der #MakeFanFictiongreatagain Aktion vom Amrûn Verlag erworben. 

Wenn ihr wissen wollt, was das für eine Aktion ist, dann schaut mal HIER nach. 



Und? Kennt ihr ein Buch meiner neuen Schätze? "Euphoria Z" ist sogar schon ausgelesen, dazu wird es auch eine Rezension geben, obwohl ich nicht weiß, ob ich meine Gefühle in Worte fassen kann. Zum Ausgleich gab es was fürs Herz. "Winterglück" hab ich durch Zufall im Buchladen gefunden und es ist auch schon fertig. "Der Hain hinter dem Herrenhaus" hab ich im Zuge einer Blogtour gelesen und kann euch nur sagen: Da kommt was tolles auf euch zu! <3
Auf meine anderen Schätzchens bin ich auch schon mega gespannt! 



Liebe Grüße
Tilly














(Das Copyright von Text, Bildern und Illustrationen liegt bei den Verlagen, Autoren und/oder den Illustrationen, die im Impressum erwähnt werden.)

Kommentare:

  1. Spuk habe ich schon gelesen, die Aschestadt liegt hier noch, der Hain hinterm Herrenhaus interessiert mich irgendwie auch, es sollte zu den Büchern die Lesezeit dazu geben ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tilly

    "Der Hain hinter dem Herrenhaus" hatte ich letzten Monat in der Lesekatzen-Buchbox, da bin ich auf jeden Fall schon sehr gespannt drauf :) Ansonsten kenne ich nur noch "Winterglück" von Debbie MacComber, weil das auf meiner Wunschliste steht.

    Ich wünsche Dir noch viel Freude mit Deinen neuen Büchern!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Tilly,
    von deinen Büchern habe ich bislang noch keines gelesen. Ich bin sehr gespannt, was du demnächst darüber berichten wirst. Tatsächlich ist mir gerade auch Euphoria Z ganz besonders ins Auge gefallen. Ich dachte mir gerade: Das sieht aber schon ganz schön gruselig aus. Ist das ein Zombieroman?

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  4. @Lesenswertes aus dem Bücherhaus:
    Bei Spuk musste ich zuschhlagen, weil ich um dieses Buch schon lange rumgeschlichen bin. Meine Erwartungen sind mittlerweile recht hoch...
    Der Hain hinter dem Herrenhaus ist wirklich klasse! Das Buch lohnt sich auf jeden Fall. Ich hab Spatzen zwitschern hören, dass da vlt ne Blogtour kommt... ^^

    @FallingAngel:
    "Der Hain hinter dem Herrenhaus" ist ein richtig richtig tolles Buch! Meine Rezension erscheint bald, aber ich kann dir sagen, dass es mich wirklich überrascht hat!
    Über die Bücher von Debbie Macomber bin ich zufällig im Buchladen gestolpert und hab mir Band 1 mal mitgenommen. Die Sprache ist einfach, es liest sich super schnell weg. Mir hat ein bisschen das Drama gefehlt, aber darum gehts auch gar nicht so. Es hat Spaß gemacht, die Geschichte zu verfolgen und ich werde Band 2 auch lesen.

    @Der Duft von Büchern und Kaffee:
    Genau, Euphoria: Z ist ein Zombieroman. Mein erster mal wieder seit langer Zeit. Meine Rezi dazu kommt bald. Sagen wir mal so, ich war sehr geteilter Meinung über die Geschichte. Manchmal hatte ich Lust, meinen Reader wegzuwerfen, weil ich sie echt blöd fand, dann gab es Momente, da konnte ich ihn nicht aus der Hand legen. Seltsame Geschichte auf jeden Fall...

    Danke für eure Kommentare!
    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen
  5. Hi Tilly!

    Interessante Neuzugänge hast du da - da kenne ich noch kein einziges!
    Aber "Der Hain hinter dem Herrenhaus" ist mir in den letzten Tagen öfters aufgefallen, vor allem das Cover spricht mich total an, wobei der Klappentext hier auch total spannend klingt, vor allem auch durch den Genre Mix :D Das wird sicher bei mir einziehen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Über Feedback zu meinen Beiträgen freue ich mich.
Anstatt hier zu antworten, besuche ich dich auch gerne auf deinem Blog zurück, außer du hast mir eine Frage gestellt. :-)