Dienstag, 25. April 2017

Neue Welten im März 2017



Ich hab euch  gleich mal meine ganzen Neuzugänge vom März mitgebracht. Dafür, dass ich mich zurückhalten wollte, sind doch einige neue Schätze zusammengekommen. ^^ 


Nachdem ich die Kruento-Reihe von Melissa David durchgesuchtet hab, musste natürlich was neues von ihr her und ich bin megagespannt auf Cheetah Manor!
"Auslöschung" hatte ich vor Monaten mal angefragt und nun war es doch überraschend noch in der Post. Die Idee klingt mega und so, als wäre es das perfekte Buch für mich. Na, mal sehen... ^^
Von Christine Millman lese ich auch so ziemlich alles und hab sofort zugeschlagen, als sie "Daemon" auf ihre Leserschaft los ließ. Schon allein das Cover ist ziemlich heiß, oder? ^^
"Runenschicksal" von Tanja Rast hab ich sogar vorbestellt, einfach weil ich alles lese, was sie schreibt. Egal was. Auch die Bedienungsanleitung für das Wolkengucken würde ich lesen! :-D 
Zombies dürfen natürlich nicht fehlen. "Frischfleisch" hab ich auf der Buchmesse ergattert und sofort durchgelesen. Rezension folgt bald. Aber schon mal so, vorab, ... für jeden Zombiefan ein MUSS!!
Riesig gefreut hab ich mich, als mich Angelika Diem anschrieb und sagte, dass es bei ihrer Reihe weitergeht. "Drei Tropfen Dunkelheit" wird bestimmt klasse!
Danke an Susanne Gerdom für das tolle Buch "Die Erwählten von Aranea Hall". Das erinnert mich, dass meine "Susanne Gerdom Challenge" unaufhörlich wächst. :-D
Und last but not least "X5 - In dunklen Zeiten" von A.L. Kahnau. Ich steh ja total auf die Reihe und trau mich fast nicht, anzufangen, weils dann gleich wieder vorbei  ist und ich auf mehr warten muss. :-D

So, das dazu. Habt ihr schon eins der Bücher gelesen? Gibt es dazu eine Rezension? Lasst mir doch einen Link da und ich stöbere bei euch.

Bis zur nächsten Woche und zu den nächsten neuen Welten! 
Liebe Grüße
Tilly






(Das Copyright von Text & Bildern liegt bei den Verlagen und/oder Autoren, die im Impressum erwähnt werden.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Feedback zu meinen Beiträgen freue ich mich.
Anstatt hier zu antworten, besuche ich dich auch gerne auf deinem Blog zurück, außer du hast mir eine Frage gestellt. :-)